Die 7 Tonleiterformen C-Dur / A-Moll
2 Kommentare

Training Sologitarre

Heute starten wir mit einer 5-teiligen Trainingsserie in der C-Dur bzw. A-Moll Tonleiter. Wir verwenden die 3 Noten pro Saite Versionen der Tonleiter, lernen zu Beginn alle 7 Lagen der Tonleiter und widmen uns danach intensiven Trainingseinheiten in den 7 Lagen, mit Patterns, Intervallen, Arpeggios, Sweeps, Tapping und Legato.

Die 7 Durtonleitern für Gitarre

Viel Spaß und viel Erfolg
Horst Keller

Zusatzmaterial für Unterstützer

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ich finde du bist zu schnell, da verliert man den Spaß. Das du es schnell und gut kannst ist ja jedem klar.

    Antworten
    • Lieber Frank, ich nehme das mal als Kompliment auf. 🙂 Auf keinen Fall soll man da den Spaß dran verlieren, wie ich auch immer wieder sage, das braucht enorm viel Training und ist aber auch kein Muss. Gerade das Arpeggio ist absolute Oberkannte.
      Die nächsten beiden Folgen der Serie werden leichter. Versprochen! Liebe Grüße Horst

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü