Line 6 Helix 3.0 Update: das beste Update bisher, Favoriten, neue Amps, Effekte und mehr.

Heute geht es um das massive Update zur Softwareversion 3.0 des Line 6 Helix. Wir schauen und hören uns die wichtigsten Neuheiten an. Neue Amps, Boxen, Effekte, Akustiksimulationen, usw. Es ist erstaunlich was Line 6 mit diesem kostenlosen Update geleistet hat und freue mich sehr euch das zeigen zu dürfen.

Line 6 hat das Helix 3.00 Update veröffentlicht. Die neue Software enthält weit mehr als nur Bug-Fixes. Wer ein Helix Floor, Rack, LT, Native oder HX Stomp besitzt, sollte sich die neuen Funktionen nicht entgehen lassen. Allein das Stomp wird mal eben von 6 auf 8 Blöcke aufgebohrt. Wie immer gilt jedoch: Zuallererst ein Backup machen.

Zu den Neuerungen gehören unter anderem drei Verstärker, zwei Lautsprecher, eine Vielzahl neuer Effektpedale sowie umfangreiche Verbesserungen in der Bedienung, allen voran eine Spillover-Funktion. Zu den Amps gehören der US Princess (Fender Princeton Reverb), der „Das Benzin Mega“ (Mega-Kanal des Diezel VH4) und Das Benzin Lead (Lead-Kanal des VH4). Außerdem bekommen Helix-Nutzer zwei neue Lautsprecher, die ebenfalls auf denen eines Fender Princeton basieren – einen 10″ und 12″ Cab mit Alnico Blue Driver…

Viel Spaß und viel Erfolg
Horst Keller

Zusatzmaterial für Unterstützer

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü