Hallo Horst, Ja es gibt diese Momente, die einen einfach nur erhellen. Ich übe seit geraumer Zeit deine zur Verfügung gestellten Technikvideos Bezüglich Wechselschlag und Speed Ich übe täglich, aber nicht diszipliniert, lass mich schnell ablenken und fang öfter wieder neue Dinge an, deswegen ist mein Fortschritt eher gering. Was mich aber nicht stört. Die oben genannten Technikübungen aber mache ich doch oft, 4-5 Mal in der Woche 20-30 min, manchmal auch mehr. Woher die Anschlagsbewegung kommt hast du ja schon häufig ausgeführt, deine Beharrlichkeit und deine Geduld die Dinge immer wieder aufs neue zu behandeln sind bewundernswert. Heute hatte ich das erste Mal eben diesen erhellenden Moment, wo mir das Gefühl kam, JAWOHL es läuft. Wenn man einmal gerafft hat, wie es funktioniert, macht auch das Üben mehr Spaß und die Motivation steigt sich verbessern zu wollen. Vielen Dank für dein Tun.

Mit besten Grüßen Sven.

Sven Kraft

Hallo Horst, nach 50 Jahren habe ich mich entschlossen meine Leidenschaft zur Musik wieder nachzugehen. Jetzt bin ich Rentner und habe endlich Zeit. Natürlich bin ich jetzt ein Gitarrenkrüppel, aber ich gehe davon aus, dass ein gewisser Modus noch erreichbar ist. Nach vielen Stunden der Recherche für eine einigermaßen brauchbare Unterstützung bin ich auf dich gestoßen! Hier muss ich gleich meine Begeisterung für dich, deine Leidenschaft zur Musik, zum Werkzeug (Gitarre) und auch die Geschichten deiner Entwicklung hervorheben. In Zukunft hoffe ich noch auf viele nette Stunden mit dir. Liebe Grüße aus Köln,
P.Heinen

P.Heinen

Einfach zauberhaft! Es ist ein Genuss, von Dir lernen zu dürfen. Super sympathisch, klar, direkt, didaktisch super angenehm und das alles über ein Medium, das jedem die Möglichkeit bietet die „RacePace“ selbst festzulegen UND das verknüpft mit der Freiheit den pekuniären Beitrag selbst wählen zu dürfen… Respekt und DANKE dafür. Herzliche Grüße aus Nürnberg – Thomas

Major Tom

Danke 🤩 für Deine Videos. Habe heute Deine Videos entdeckt. Ich musste 66 werden um „wieder“ Freude am Gitarren spielen zu bekommen. Ich hatte als Jugendliche Unterricht gehabt, es war schrecklich 😞 nur Wanderlieder usw. Ich habe die Lust verloren. Ich wollte Beatles u. a. spielen. Es hat mir keine Ruhe gelassen. Seit letzter Woche bin ich stolze Besitzerin einer gebrauchten Fender Strat Mini, da ich sehr kleine Hände habe, mit einer Sattelbreite von 40,6 cm. Und nun Deine Videos, hurra. Du erklärst alles super und es macht Spaß. LG

Analu

Oh Mann ich kann gar nicht sagen wie sehr ich mich bereits nach der 3-ten Folgen immer jeden Donnerstag auf die nächste Folge freue. Mein Lieber Horst es macht so viel Spaß dir zuzuschauen und mit dir zu üben. Wenn es mehr Lehrer wie dich geben würde, dann würde es auch viel mehr Musiker geben. Wahnsinn wie klasse du deine Videos vorbereitest und wie toll du Schritt für Schritt alles ganz in Ruhe und entspannt erklärst. Ich bin wirklich sehr dankbar, dass du dein Wissen mit uns teilst. P.S dein Sound und Videoqualität ist wie immer spitze.
Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg.
Liebe Grüße Patrick 🎸🤩👍🤘🏻

Patrick

Hallo Horst,

ich muss mich heute einmal herzlich bei dir bedanken! Jetzt 68 jährig bin ich vor gut 2 Jahren ins Rentendasein gestartet und habe jetzt endlich genug Zeit mir meinen langersehnten Wunsch, das Gitarre spielen, zu realisieren. Nachdem ich als junger Teen recht schlechte Erfahrungen im Gitarrenunterricht gemacht hatte (leider nur Volkslieder zupfen oder „schrammeln“) gab ich damals schnell auf.
Umso mehr genieße ich jetzt die Zeit mit meiner neuen Akustikgitarre, und deine verschiedenen Videoreihen motivieren durch ihre vielen Hilfestellungen stets. Insbesondere die „Easy Strumming“ Reihe ist für mich dabei besonders wertvoll, jeder Song für mich schon sehr fordernd (damit es gut klingt), aber mit viel Übung eben auch erreichbar, auch wenn die Barre-Griffe für mich schon sehr mühsam sind.
Aber schlussendlich sind dann viel Freude und auch etwas Stolz das Ergebnis.
Ich freue mich schon auf die nächsten Songs.
Liebe Grüße
CCR-Fan
Peter

Peter Schmidt

Hallo Horst, Ich habe vor einigen Monaten zum ersten Mal Deine Lehrvideos, bezüglich des Gitarrenspielens, auf YouTube, gesehen. Diese haben mich bezüglich des Fortschrittes wesentlich weiter gebracht. Da ich aufgrund Deiner ausführlichen Erklärungen (z.B. schnelleres anschlagen der einzelnen Seiten)gesehen habe, fällt es mir jetzt wesentlich leichter diverse Stücke, die etwas Anspruchsvoller sind, zu spielen. Ich versuche schon seit Jahren Gitarre zu spielen, verlor aber oftmals das Interesse, weil ich schnell an Grenzen stieß. Aber zurzeit macht es mir riesig Spaß. Schnelles Solo spielen war leider nicht möglich, weil ich schon beim Anschlagen der Seiten stockte. Aber mittlerweile bin ich, dank Deiner Hilfe um ein vielfaches besser geworden. Vielen Dank dafür und hoffentlich kann ich mir noch einige Dinge abschauen. Bleib gesund Gruß Andreas

Andreas Kaiser

Endlich mal ein cooler Lehrer der es mir richtig erklärt! Ich habe so viel schon probiert mit Büchern, mit Einzelunterricht, aber alles ohne Erfolg. Aber bei dir ist der Funke endlich übergesprungen. Mit nur wenigen Videos habe ich jetzt schon gigantische Erfolge erreicht. 1000 Dank für die professionellen und toll gemachten Lehrvideos 🤘🎸🤩🙏

Harleymove

Hallo Horst,
ich schaue gerade deinen Kurs „Gitarre Lernen in 30 Tagen“. Von Anfang an. Ich habe vor ca. 5 Jahren angefangen, mir selbst die E-Gitarre beizubringen, so mehr nach Gehör und Ausprobieren und das funktioniert bisher auch super, in Logic Pro X habe ich auch schon ca. 20 eigene Songs eingespielt, meist im Rock / Poppunk Metier, also einfachere Stücke, auch mit eigenen einfachen Soli – laut anderen kann man sich die auch durchaus anhören.
Aber dein Kurs öffnet mir gerade die Augen, was mir alles noch verschlossen ist. Du erzählst manchmal etwas langsam und auch etwas zu detailliert – aber mittlerweile mag ich das, weil ich merke, dass das Sinn ergibt, denn ich lerne richtig gut von dir. Und das sollte man dir auch mal so schreiben. Dafür möchte ich dir herzlich danken – und ich freue mich jetzt auf die nächste Episode.
Viele Grüße aus Hamburg, Ralph

Ralf F.

Ich weiß, warum ich diesen ‚Kanal‘ abonniert habe. Ich spiele, mit Unterbrechung seit 45 Jahren Gitarre, und ich denke mal, lässt sich hören. Durch die ‚kleinen‘ Tipps aus diesen Videos, und die sind so manches Mal nur ‚winzig‘, komme ich auch nach so langer Zeit immer noch mal eine Stufe höher. Was viele Jahre unbewusst gefehlt hat, war das Verstehen. Aber seitdem ich diesen Kanal abonniert habe, wird auch das immer besser. Ich würde mal sagen, dass ich deswegen nicht unbedingt besser spiele, aber mit viel mehr Abwechslung. Danke dafür, und auf die nächsten Jahre kurzweiliger Lehrstunden.

Olaf Janßen