Basic Lick Nr. 1

Anfänger Blues Licks sind ein Muss für jeden der Gitarrensolos spielen und improvisieren lernen will.
Jeder Bluesspieler fängt mit den ziemlich gleichen Licks an und mit der Zeit, durch üben und spielen entwickelt er dann sein eigenes Vokabular, seinen eigenen Sound.
In dieser Serie (15 Folgen) lernen wir einige der wichtigsten Blues Licks kennen und setzen uns auch mit den typischen Techniken wie Ganzton-Bends, Hammer-Ons, Pull-Offs, Slides, Legato und Vibrato auseinander.
Wir wünschen dir viel Spaß mit diesen Blues Licks die Du auf jeden Fall lernen und spielen solltest.

Legen wir los mit Lick Nr.1 – ein typischer Blues Repeating Lick, der gepickt, mit Pull Offs und Hammer gespielt werden kann, alles je nach Geschmack und einem schönen Ganzton-Bend zum Schluss.
Der Lick kann in allen Tonarten und überall auf dem Griffbrett verwendet werden.

Viel Spaß und viel Erfolg
Horst Keller

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anfänger Blues – Basic Lick Nr. 2

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü