Line 6 – Variax HD Sound Bundle

Horst Keller – “Ultimate Variax HD-Sound Bundle”

– 1960 Fender Telecaster Custom – 5 Sounds
– 1959 Fender Stratocaster – 5 Sounds
– 1959 Gibson Les Paul Standard – 5 Sounds
– 1976 Gibson Firebird V – 2 Sounds
– 1955 Gibson Les Paul Special – 3 Sounds
– 1959 Gretsch 6120 – 3 Sounds
– 1956 Gretsch Duo Jet – 2 Sounds
– 1966 Rickenbacker 370 – 3 Sounds
– 1966 Rickenbacker 370-12 – 2 Sounds
– 1961 Gibson ES-335 – 3 Sounds
– 1964 Epiphone Casino – 2 Sounds
– 1954 Gibson ES-175 – 3 Sounds
– 1953 Gibson Super 400 – 2 Sounds
– 1959 Martin D-28 – 1 Sound
– 1970 Martin D 12-28 – 1 Sound
– 1967 Martin O-18 – 1 Sound
– 1966 Guild F212 – 1 Sound
– 1995 Gibson J-200 – 1 Sound
– 1935 Dobro Alumilite – 1 Sound
– Danelectro 3021 – 1 Sound / DADGAD Tuning
– Coral/Dano Electric Sitar – 1 Sound
– Gibson Mastertone Banjo – 1 Sound
– 1928 National Style 2 “Tricone” – 1 Sound

ACHTUNG: diese Presets sind mit den alten Line 6 Variax Gitarren vor 2010, also vor der Tyler Variax nicht kompatibel. Die HD Workbench Software ist zwingend erforderlich und die geht nur mit der aktuellen Variax Generation ab 2010.

Line 6 - Variax Sounds

In diesem Soundbeispiel, gehe ich der Reihe nach durch alle 50 Sounds der Line 6 Variax Gitarre, beginnend mit dem Front Pickup der Tele bis bin zur Dobro als letzten Sound in der Variax. Die Soundbeispiele wurde ohne jedwelche Nachbearbeitung, direkt über den Line 6 Helix in Adobe Audition aufgenommen.
Alle Modelle wurden nach meinen Soundvorstellungen feingetunt, es wurde alles an Soundpotenzial ausgereizt.
Als Erstanwender, Liveuser und Besitzer aller Line 6 Variax Generationen, profitierst Du nun von meiner so gut wie einmaligen 15-jährigen Erfahrung mit diesen Instrumenten.

Meine Variax Geschichte beginnt im Jahr 2003, als ich mitten in meiner Zeit bei Line 6, die ersten Sounds der Gitarrenmodelle gehört habe, von der ich nur Gerüchtweise etwas wusste.
Schon bei ersten Mal, als ich noch einen Prototypen in der Hand hielt, war ich von der Idee und den Möglichkeiten sehr begeistert.
Im Lauf der letzten 15 Jahre habe ich nicht nur alle Modelle, beginnend mit der Variax 500, Variax 700, Variax Acoustic, Variax Bass, James Tyler Variax und nun der Variax Standard lange Jahre gespielt, ich habe die Live-Erfahrung von hunderten Gigs, Messevorführungen und Workshops in die Optimierung der Sounds dieser Gitarre, über die Workbench Software einfließen lassen.  Mehr an Sound kann man aus der Variax aktuell nicht herausholen.

Immer noch ist die Variax die vielseitigste und am besten klingendste Modelling-Gitarre der Welt. Es gab verschiedene Konkurrenzprodukte die jedoch alle mit der Zeit wieder in der Versenkung verschwunden sind. Dieser Geniestreich von virtuellen Gitarrensounds, ist in seiner Qualität weltweit einmalig ,und man kann nur hoffen das Line 6, zusammen mit Yamaha diese Technologie, auch in Zukunft noch weiterentwickeln wird, das Potenzial ist einfach viel zu groß.

Line 6 Website: die Variax Gitarren.

Die Variax von Line 6 – alles zum Thema: Sounds, Gitarrenmodelle, Einsatzgebiet und Live Erfahrung.
In diesem sehr umfangreichen Video zeige ich im Detail, die Soundmöglichkeiten der Line 6 Variax Gitarre.
Ich denke das diese Gitarre mit Ihren Möglichkeiten ein in dieser Form einzigartiges Instrument darstellt, das mit einigen Einstellungen und Optimierungen ein überragendes Instrument für den Cover Musiker und Studiomusiker sein kann.
In Kombination mit dem Helix von Line 6 ist stellt sie die ultimative Lösung für jeden Gitarristen der covert und viele sehr unterschiedliche Sounds entweder Live oder im Studio abrufen muss.

Rezensionen

Menü