Fabian Ratsak - Improvisation Masterclass

Art.-Nr. 00204
35,00€
lieferbar
1
Artikelbeschreibung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Improvisations-Masterclass" von Fabian Ratsak.


Ein wahrhaft epischer Kurs zum Thema Improvisation. Fabian hat über 2,5 Stunden Material produziert. Es geht um Konzepte des Improvisierens, Anwendungen, Licks, spielen über Changes, Arpeggio Licks, spielen mit Fragmenten, rhythmische Ideen, Guitar Pro Files, 25 Backingtracks und mehr.
Mit diesem Kurs, dem ich jedem an Herz legen möchte, bekommt Ihr ein großartiges Paket von einem der besten Gitarristen Deutschlands, ein faszinierender Einblick in die Kunst der Improvisation mit Übungen aus der Praxis, die einen bleibenden Effekt in Eurem Gitarrenspiel hinterlassen werden. Horst Keller

Wie entsteht Improvisation?
Das Verb improvisieren wurde im 18. Jahrhundert aus dem italienischen improvviso entlehnt, das zu improvviso im Sinne von unvorhergesehen, unerwartet entstanden ist. Zugrunde liegt dem italienischen Wort das lat. im-pro-visus als eine Verneinungsform und lat. pro-videre als vorhersehen. Hiermit verwandt sind die deutschen Wörter Vision und Provision.
Improvisation bedeutet, etwas ohne Vorbereitung, aus dem Stehgreif dar- oder herzustellen. Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter Improvisation auch den spontanen praktischen Gebrauch von Kreativität zur Lösung auftretender Probleme.

Was brauche ich um gut improvisieren zu können?
Improvisieren macht Spaß. Aber dafür brauchst du auch Ideen. Hören sich deine musikalischen Improvisationen immer wieder sehr ähnlich an? Dir fällt nichts wirklich Neues mehr ein? Vielleicht bist du an einem Punkt angelangt, an dem dir neue Ideen fehlen. Hier habe ich meine besten Tipps und Tricks für dich zusammengefasst, mit denen du deine Improvisationen auf einen neuen Level bringen kannst.

Wie übe ich das?
Hier zeige ich dir meine Vorgehensweise mit Tipps aus der Praxis. Mit spielen über Changes, Arpeggio Licks, chromatische Übergänge, spielen mit Fragmenten, rhythmische Ideen, Motive, Phrasierungen uvm.
Wir lernen wie man Improvisieren üben und verstehen kann

Mein Masterkurs ist in 5 Kapiteln eingeteilt:

  1. Playing over changes 1
  2. Playing over changes 2
  3. Arpeggios
  4. Chromatics
  5. Kreativität mit Fragmenten

Zusätzlich ein Zusammenfassungsvideo, indem ich genau erkläre, wie man dieses Konzept am besten übt und versucht anzuwenden. In jedem dieser Kapitel lernst du anhand von vielen Lick-Beispielen, die Konzepte zu verstehen und anzuwenden.

25 Backing Tracks, Drones um das geübte Wissen auf das Instrument zu übertragen und Konzepte zu üben.

Viel Spaß und Erfolg mit dieser Masterclass
Fabian Ratsak


Auf den Merkzettel

 

Menü