Blues Solos – Akkordtöne hervorheben im Blues – Dur und Moll Blues

Akkordtöne im Blues hervorheben

„Blues Solos“ Akkordtöne hervorheben im Blues – Liverunde mit Sebastian Minet

In diesem Video reden wir über die Wichtigkeit von Akkordtönen im Solospiel. Wir sprechen über die Akkorddreiklänge, die wichtigkeit der Terz in bezug auf gespielten Akkord und der Mischung bzw. Überlagerung von Moll und Dur Pentatoniken.

Viel Spaß und viel Erfolg
Horst Keller

Zusatzmaterial – diesmal für Alle Frei

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Begleitung im Blues: „Akkorde und Voicings“ für Fortgeschrittene

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü