EINSTEIGER Metal Licks – Solo Gitarre ► Lick Nr. 14

mal ein ganz anders klingender Lick der dich auf coole Art und Weise durch die Pentatonik zieht. Das Verändern der Intervalle klingt immer sehr interessant und sollte auf dem gesamten Griffbrett in allen 5 Lagen der Pentatonik geübt werden.

Viel Spaß und viel Erfolg
Horst Keller

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü