Horst hilft – Folge 1 – meine Antworten auf Eure wichtigsten Fragen

Was sind aktuell deine größten Schwierigkeiten beim Gitarrenspiel, beim Begleiten mit der Gitarre, beim Zusammenspiel mit anderen Musikern, generell beim Thema Gitarre und allem was dazugehört ?
Ist es Motivation, Zeit, Lust, Energie, Sinn, Liebe, Freude, Ausdauer, Equipment, Sound, Technik…usw., egal wo es brennt, lass es mich wissen.

Scheue dich nicht mir detailliert zu schreiben, je genauer, umso besser. Meine Antwort erfolgt dann in Form von Tutorial Videos, bei denen ich die Themen zusammenfasse und gezielt auf die Punkte eingehe.

00:00 Begrüßung
12:52 / 1. Tipps, wie man schneller mit der Greifhand wird.
– Nahe aneinander liegende Akkorde üben, wo man nur wenige Finger wechseln muss.
Z.B. C-Dur und A-Moll, dann A-Moll und E-Dur
– Akkorde mit anderen Fingern greifen, so Dass der Zeigefinger frei wird, um später Barre-Akkorde zu üben.
– Mit minimaler Kraft greifen (Nur soviel Kraft wie nötig um den Akkord zum klingen zu bringen.

25:12 / 2. Tipps zur Improvisation im Solospiel. Was muss man Üben?
– A-Moll Pentatoniken in ihre 5 Positionen üben.
– Zu einem A-Moll Backingtrack üben und improvisieren.

39:25 / 3. Wie bekommt man einen guten und angenehmen Ton hin (Schwerpunkt auf die Finger, nicht das Equipment)?
– Mit Dynamic spielen.
– Vibrato und Bending gezielt einsetzen.

46:55 / 4. Tipps zu Motivation und Ausdauer beim Üben bei wenig Zeit.
– Situation akzeptieren und stolz sein auf das, was man trotzdem schafft.
– Gitarre in Sichtweite positionieren und sein Setting abrufbereit einstellen.
– Nicht auf die Zeit schauen. Jedes üben genießen ob 10 Minuten oder eine Stunde
– Sich selber keinen Druck aufbauen

53:55 / 5. Tipps zum Erweitern und Verbessern seines Repertoires. 53:55
– Ziele setzen, z.B. 6 Songs in einem Jahr. (Nicht zu viel auf einmal vornehmen.)
– Notizen in den Songs machen zu einzelnen Passagen, Betonungen usw.

1:06:20 / 6. Zu große, kleine, dicke, dünne Finger. Probleme bei Three Notes Per String.
– Handhaltung korrigieren, Hand eindrehen.

Viel Spaß und viel Erfolg
Horst Keller

Zusatzmaterial für Unterstützer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Lieber Horst,
    „Horst hilft“ ist eine großartige Idee und ich freue mich schon sehr auf die neuen Tutorials. Ich spiele seit 7 Jahren Gitarre, verfolge seit zwei Jahren als Unterstützer sehr gerne Deine Videos und konnte/kann durch Dich sehr viel und immer etwas Neues lernen. Nun zu den Schwierigkeiten, die vielleicht auch andere Spieler haben: Ich bin an einem Punkt angelangt, wo ich vor lauter Harmonielehrebüchern, Videos, persönlichen Aufzeichnungen bzw. Notizen beginne, meinen musikalischen Kompass ein Stück weit aus den Augen zu verlieren. Einerseits würde ich gerne Modes lernen, kann sie mir aber nicht merken. Dann habe ich das Video über die Modes mit Sebastian angesehen. Hat mir gut gefallen, kann es aber in der Praxis nicht richtig anwenden, da Ihr (dies ist ausdrücklich keine Kritik) nach der theoretischen Erörterung relativ schnell die Anwendungen gespielt habt und ich diese teilweise nicht nachvollziehen kann. Hier wäre weiterer Input (Teil 2 mit Sebastian) sicher hilfreich. Wann ist Teil 2 geplant? Dann würde ich mich gerne stärker dem Blues widmen, befürchte jedoch, dass ich dann musikalisch zu einseitig werde und an Kreativität verliere. Außerdem schwächele ich beim Rhythmusspiel… So dass waren zunächst die größten Hindernisse und ich hoffe, Du kannst sie in einer Folge thematisieren. Hierfür schon heute herzlichen Dank. Viele Grüße und viel Erfolg, Eckhard

    Antworten
    • Horst Keller
      29. August 2022 16:37

      Hallo lieber Eckhard,

      herzlichen Dank für dein persönliches Feedback. Ich kann das alles sehr gut nachvollziehen. Ich werde mit Sebastian den 2-ten Teil vorbereiten und schauen, dass wir das zeitnah drehen können. 🙂
      Liebe Grüße Horst

      Antworten
  • Super, vielen vielen Dank.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.