Line 6 – HELIX 2.80 Presets

Line 6 Helix Version 2.80 Presets

Es hat sich gelohnt auf das Update 2.80 des Line 6 Helix zu warten. Die neuen Amps und Effekte sind allesamt Spitzenklasse, es wurde eine Qualität erreicht die kaum noch zu übertreffen ist. Allein die 3 überragenden neuen Overdrive Pedale,
Zendrive, King of Tone und Prince of Tone, sind so gut das man gar nicht aufhören kann zu spielen.
Diese 3 Originalpedale (über 1.000 €) hatte ich alle schon mal analog im Besitz und sie klingen perfekt im Helix, einfach unfassbar gut. Das 2.80 ist das beste Update bisher. Auch die neuen Amps sind überragend gut. Uralte Fender Amps mit sahnigstem Blueston und der neu Revv Amp ist ein modernes Tonmonster. Nun konnte ich endlich die schon lange versprochenen Presets erstellen.
Diese Presets sind alles Wunschpresets von Euch Anwendern und wurden bei mir extrem oft in den letzten Monaten nachgefragt.
Ich habe alles an Können und Wissen in die Erstellung dieser Sounds gepackt, bei manchen war ich 5-6 Stunden am einstellen und tüfteln bis ich absolut zufrieden war.

Diese Presets sind für den Livebetrieb gedacht. Sie klingen optimal mit einem Playback oder Live mit Bandbegleitung. Ganz wichtig ist natürlich auch noch das Instrument. Eventuell muss man die Presets leicht im Treble-Bereich (in den Höhen) nachregeln, mehr sollte nicht nötig sein. Die Presets sind perfekt ausgesteuert und dynamisch, also bitte den Hauptvolumenregler am Helix etwas herunterregeln.

Line6 Helix 2.8 Horst Keller Presets
The Police – Message in a Bottle

Dieser Preset ist für alle Police Songs geeignet, besonders jedoch für Message in Bottle. Als Basis dient der Plexi Marshall, 2 der aktuellen Overdrives, ein geschmackvoll eingestellter Flanger, Chorus und ein optimales Delay. Eingespielt mit einer Fender Stratocaster Bridge Pickup.

Line6 Helix 2.8 Horst Keller Presets
Europe – Final Countdown

Für den epischen Final Countdown Sound habe ich den neuen REVV Generator 120 Amp als Basis genommen, der hat einen genialen heißen Marshall Sound. Wir haben auch nur noch einen Hauch Flanger, und bitte den Solo Schalter drücken damit die Post abgeht.
Auch hier wurde eine Fender Stratocaster mit Single Coil Pickups verwendet. Zu Beginn des Solo Hals-Pickup und später der Bridge Tonabnehmer.

Line6 Helix 2.8 Horst Keller Presets
Chuck Berry – Johnny B. Goode

Als Amp haben wir hier einen Fender Deluxe Reverb kombiniert mit dem Zendrive, passenden Hall und Slapback Echo. Einfach auch noch die anderen Optionen des Sounds antesten, sie klingen alle sehr gut. Eine Gitarre mit Humbucker in der Bridge Position sollte vorhanden sein.

Line6 Helix 2.8 Horst Keller Presets
Deep Purple – Smoke on the water

Was soll man hier noch sagen, außer das der alte Plexi Marshall die Basis bildet plus einem Overdrive und einigen dezenten Effekten. Wichtig war hier den authentischen Sound hinzubekommen, aber trotzdem nicht zu altbacken zu klingen. Mit dem Sound gehen so gut wie alle Deep Purple Nummern. Stratocaster und Marshall, was will am mehr.

Line6 Helix 2.8 Horst Keller Presets
U2 – The Edge Street

Oh ja, The Edge ist immer eine Herausforderung. Hier die perfekten Delaysettings zu finden hat einiges an Zeit und Recherche gekostet. Ich denke mit dem Ergebnis kann man mehr als zufrieden sein. Ganz wichtig ist hier auch die korrekte Spielweise, die einige Zeit braucht und mit der man sehr viel aus dem Ton herausholen kann.  Es wird viel gedämpft und sehr dynamisch gespielt.  Dieser Preset ist ein Soundmonster, mit ein 2 Amps, 2 Delays, 2 Halls, 3 Overdrives, Flanger und Tremolo.  Viel Spaß damit und eine Stratocaster nicht vergessen.

Line6 Helix 2.8 Horst Keller Presets
Whitesnake – Still of the Night

Auch hier habe ich den neuen REVV Generator verwendet, der einfach nur perfekt für dieses Brett an Sound passt. Beim Solo einfach den passenden Schalter drücken und ab geht die Post. Hier liegt es an vielen Details damit es passend klingt. Amp, Box, Mikro, EQ alles muss genau stimmen dann knallt es gewaltig. Eingespielt mit einer PRS Custom 24.

Line6 Helix 2.8 Horst Keller Presets
Steve Vai – For the love of god

Steve Vais Sound war wirklich nicht einfach, am Ende habe ich einen PRS Archon als Amp genommen,
und eine Vintage 30 Box, das hat sehr geholfen, dann noch die passenden Settings damit es episch klingt. Wenn der Ton steht kippt er nach oben, das ist einfach wunderschön anzuhören. Die Spielweise von Steve ist auch entscheidend für den Klang, die Slides machen enorm viel aus.  Eingespielt mit einer PRS Custom 24, mit einer Ibanez Jem Steve Vai ist der Sound vermutlich absolut perfekt.

Line6 Helix 2.8 Horst Keller Presets
Slash – Guns ‘n Roses Sound

Slashs Sound ist nicht einfach zu emulieren.  Es muss alles passen, Marshall, Gitarre, Effekte und die Spielweise des Mannes, sonst kommt man da nicht ran.
Eingespielt mit einer PRS 594 McCarty um an den Les Paul Sound so nah wie möglich heranzukommen. Der Solosound ist auch episch, fett, nicht zu verzerrt, einfach nur singend und schön.  Der Rest ist ein gnadenloses Brett das man auch stilistisch so spielen muss.
Ein Halbton tiefer bedeutet 11-er Saiten wären noch besser und Slash spielt welche. Das macht viel an seinem dicken Sound aus.

Line6 Helix 2.8 Horst Keller Presets
Satriani – Always

Wer mag nicht den Solosound von Joe Satriani? Schon beim ersten Mal als ich den gehört hatte war ich einfach nur begeistert. Als Basis dient ein Plexi Marshall gejumpert und angeheizt einem Overdrive. Der Rest ist viel Feintuning, sozusagen wie das abschmecken einer guten Suppe. Eingespielt mit einer PRS Custom 24

Line6 Helix 2.8 Horst Keller Presets
ZZ Top – La Grange

ZZ TOP, natürlich mit Marshall und jeder Menge an Overdrives zum ausprobieren. Das Ganze klingt sehr dynamisch und kann wunderbar mit dem Anschlag variiert werden. Ein echter Oldschool Spaßsound eingespielt mit einer PRS 594 McCarty.  Das rockt!

TOP 10 Line 6 – Helix Presets 2.80

Hier hast Du die Option alle 10 Sounds zum Paketpreis zu erwerben. Ich denke Du wirst enorm viel Freude mit diesen Sounds haben und ich garantiere dir das sie Live wie auch auf Aufnahmen ein perfektes Ergebnis liefern werden.

Vielen Dank und viel Spaß mit den neuen Sounds.
Horst Keller

TOP 10 Line 6 Helix Presets 2.8 - Horst Keller

Teilen erwünscht:

Menü