Ray Gerold #1 Hybrid Dream Machine SSS

Produkttest: Gerold #1 Hybrid Dream Machine

Test: Ray Gerold #1 Hybrid Dream Maschine E-Gitarre

Ray Gerold Guitars
Vielen wird der Name Ray Gerold als Gitarrenbauer vielleicht nicht so geläufig sein, weil man bei dem Deutschen Ray Gerold, der eigentlich Rainer Gerold heißt, natürlich zuerst an hochwertige und individuelle Custom-Pickups denkt. Seit 1997 wickelt und werkelt der Tüftler an seinen Ray Gerold Coils.
Die Geschichte ist schnell erzählt: Seine handgewickelten Tonabnehmer gehören sicherlich zum Besten, was man an Customwound-Pickups in Gitarren bauen kann, sind völlig brummfrei (die meisten zumindest) und, ganz wichtig, authentisch im Sound. Die Entscheidung, deshalb gleich eine Gitarre „drumherum“ zu bauen, in denen diese Tonabnehmer auch sofort getestet werden können, fiel leicht und wird von Ray Gerold seit etwa 2007 realisiert.
Seine Teles werden aus klassischen Hölzern gefertigt wie Erle und Ahorn, in Kombination mit Rosewood Fretboards. Seine „Bourbon DLX“ Tonabnehmer sind heute schon Legende!
Gerold ist eine kleine, sehr feine Schmiede aus Deutschland. Bekannt geworden ist Ray Gerold mit seinen hervorragenden Tonabnehmern, die es in großer Vielfalt für alle möglichen Einsatzgebiete gibt. Sämtliche Schaltungen sind passiv ausgelegt, d.h., keine Preamps, keine Batterien.

Besonderheiten der Schaltung: Die Dream Machine Single Coils haben jeweils 3 unterschiedliche Sounds, die über den zwischen den Potis angeordneten 5-Wege Schalter an zu wählen sind.
Ist dieser 5-Wege Schalter (zwischen den Potis) in der 1.Pos. Ist die Gitarre mit 3 Vintage Single Coils bestückt die über den anderen 5-Wege-Schalter in der gewohnten Weise anzuwählen sind.
In Pos.2 ist die Gitarre nun in der Hals und Mitte mit Vintage Single Coils und in der Steg Position mit einem deutlich heißeren PU ausgestattet.
In Pos.3 sind nun alle PU deutlich heißer als Vintage.
In Pos.4 ändert sind am Hals-PU und Mittel-PU Nichts, aber beim Steg-PU geht’s richtig zur Sache.
In der 5.Pos.ist Gitarre nun in allen Positionen mit den High-Power PUs bestückt, die natürlich wieder über den Standard 5-Wege-Schalter in gewohnter Weise angewählt werden können.
Durch Ziehen des Push/Pull Potis ist in der Mittelstellung des 5-Wege-Schalter nicht mehr der mittlere Pu angewählt, sondern der Hals PU + Steg PU als Single Coil(Tele-Mittelstellung)
Die Schaltung dieser Gitarre ist echt der Hammer, sowas habe ich noch nie erlebt und alles passiv ohne Batterie
Seit einigen Jahren gibt es auch komplette Instrumente von Gerold, die zu sehr fairen Preisen angeboten werden. Um diese Preise halten zu können, gibt es keinen kompletten Custom – Shop, dennoch lassen sich Serieninstrumente bis zu einem gewissen Grad modifizieren.

Zwar ist er auch nach Jahren immer noch ein Geheimtipp, was unter anderem sicher auch auf eine bislang immer noch fehlende Internetpräsenz zurückzuführen ist, aber seine Fans und wenige ausgesuchte Musikgeschäfte tragen dazu bei, genau diesen Umstand so langsam zu ändern.

Viel Spaß und viel Erfolg
Horst Keller

Zusatzmaterial für Unterstützer

Zu kaufen gibt es die Gitarre, wie immer, beim:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Produkttest: Vega-Tremolos, plus eine Top 10 der bekanntesten Tremolo-Spieltechniken
Line 6 Helix 3.0 Update: das beste Update bisher, Favoriten, neue Amps, Effekte und mehr.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

 Nimm teil an unserer Umfrage und GEWINNE


 

 

eines von 7 KORG

Stimmgeräten