In der heutigen Übung spielen wir einen süß klingenden Lick in B-Dur (Bb) im Stile von B. B. King, Eric Clapton.
Um möglichst authentisch zu klingen ist es wichtig speziell den Bendings und dem Vibrato genügend Achtsamkeit zu schenken.
Dies ist ein Klassiker unter den Blues Licks, der immer gut klingt.

Viel Spaß und viel Erfolg!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü