Easy Strumming - Good Riddance - Green Day
Keine Kommentare

Heute lernen wir „Good Riddance – Time of your Life“ von der Band Green Day

„Good Riddance (Time of Your Life)“ ist ein Lied der amerikanischen Rockband Green Day, das im Dezember 1997 als zweite Single aus ihrem fünften Studioalbum Nimrod (1997) erschien. Obwohl er sich von dem üblichen Sound der Band unterscheidet, ist er einer der beliebtesten Songs der Band. Es ist auch zu einem festen Bestandteil der Konzerte der Band geworden und wird normalerweise als letzter Song bei ihren Live-Shows gespielt.

Billie Joe Armstrong schrieb „Good Riddance (Time of Your Life)“ 1993 über seine Freundin Amanda, die nach Ecuador zog, und nannte den Song „Good Riddance“, um seine Wut auf sie zu zeigen.Er zeigte den Song seinen Bandkollegen erst bei den Dookie-Aufnahmen später im selben Jahr. Während der Aufnahmen stellte sich jedoch heraus, dass sich der Song zu sehr von den anderen Liedern unterschied, und Produzent Rob Cavallo war sich nicht sicher, wie er die Aufnahme strukturieren sollte.
Cavallo schlug vor, dem Stück Streicher hinzuzufügen. Er schickte die Band zum Tischfußballspielen in einen anderen Raum, während er die Streicher aufnahm, was vielleicht höchstens eine halbe Stunde dauerte. Cavallo reflektierte über seine Entscheidung, die Streicher hinzuzufügen: „Ich wusste, dass wir das Richtige getan hatten. Es war in der Sekunde, in der ich es hörte, ein Hit.“

Im Vergleich zu früherem Green Day-Material weist „Good Riddance (Time of Your Life)“ sanftere, nachdenklichere Texte mit akustischer Musik auf. Bandmitglied Mike Dirnt sagte, dass die Veröffentlichung dieses Songs wahrscheinlich das „Punkigste“ war, was sie hätten tun können.

Schau dir auch folgende Videos an:

Gitarre: „Wie man Barré Akkorde lernt und spielt.

Grundkurs Gitarre

Viel Spaß und viel Erfolg
Horst Keller

Zusatzmaterial für Unterstützer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü