Greatest Riffs Nr. 44: Bridge to Better Days von Joe Bonamassa

Gitarrenriff Nr. 44 - Joe Bonamassa - Bridge to Better Days
Keine Kommentare
Filter:

In diesem Tutorial erklären wir den Hauptriff des Songs „Bridge to Better Days“ von Joe Bonamassa

Der Riff ist ein klasse Beispiel für modernen Blues-Rock wie Ihn Bonamassa zelebriert. Sehr energiegeladen und Ohrwurmverdächtig.

Viel Spaß und viel Erfolg
Horst Keller

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Greatest Riffs Nr. 43 – No Quarter
Greatest Riffs Nr. 45 – Scuttle Buttin von Stevie Ray Vaughan

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü