Blog

Guitar Hacks: Der Mythos dicker Gitarrensaiten

✪ Der Mythos dicker Gitarrensaiten – meine besten Kurztipps und Guitar Hacks.

Dicke Saiten bringen dir nicht automatisch einen fetteren Ton, schwerer, dicker ja, aber nicht fetter.
Ein schöner fetter Ton sollte so klingen wie Santana, Billy Gibbons, Brian May oder Eric Clapton – zufälligerweise alles Spieler die dünne Saiten bevorzugen. Billy Gibbons sogar mit einer dünnen 0.07-er E-Saite! BB King und Toni Iommi sind auch Fans von dünnen Saiten und haben einen der fettesten Gitarrensounds überhaupt. Ich würde SRV’s Ton nicht als fett bezeichnen eher als dick und schwer. Wir wissen ja das er sogar 0.13-er Saiten gespielt hat. Woher der Ton nun kommt und warum das so ist erkläre ich im Video.

Guitar Hacks: Verwendest du den Volumenregler
Guitar Hacks: Versuchst du es viel zu hart ?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü