Headrush MX5
Keine Kommentare

Multi-Effektgerät und Modeler im Test: “Headrush MX5″

Das Headrush MX5 ist ein kompaktes Multieffektgerät mit Amp-Modeling, Effekten und integriertem Looper. Der Hersteller hatte mit dem Vorgänger als erstes Multieffektgerät mit Touchscreen sich recht schnell auf dem Effektgeräte-Markt etabliert. Es folgten das Looperboard, das kleine Gigboard und die Full-Range Cabs für Amp Modeler.
Nun steht mit dem MX5 ein neues Produkt vor der Tür, das von der Größe her noch unter dem Gigboard liegt, aber trotzdem ein kleines Expressionpedal an Bord hat und mit einem 4″ Zoll Touchscreen ausgestattet ist. Was das MX5 so kann, wie es klingt und einiges mehr, erfahrt Ihr in diesem Test.

Nach dem Auspacken fallen folgende Dinge auf: Auch wenn der Boden inklusive der beiden Seiten aus Plastik gefertigt ist, macht das Gerät aufgrund des schützenden Oberteils aus Metall einen soliden Eindruck. Das Gewicht von rund 1,6 Kg ist einerseits angenehm leicht, andererseits mit einer vertrauenerweckenden Schwere. Das kompakte Format gefällt sehr gut. Es eignet sich hervorragend für den Transport im Gigbag sowie als mobiler Ersatz, bzw. on the Fly Rig.
Gut finde ich auch, dass das Expressionpedal nicht zu klobig geraten ist und sich dennoch angenehm bedienen lässt. Der Widerstand kann dem eigenen Geschmack angepasst werden und ist ab Werk gut gewählt. Natürlich fallen einem sofort die wenigen Regler und das große Display ins Auge. Ob sich das gewählte Bedienkonzept mittels 4-Zoll-Touch-Display bewähren kann? Das Netzteil ist leider extern, dafür sind im Lieferumfang die passenden MIDI-Adapter vorhande. Üben zu den Lieblingssongs oder Backingtracks könnt ihr mit dem AUX-Eingang und Kopfhörer-Anschluss. Das hört sich gut an.

Viel Spaß mit dem Test
Horst Keller

Zusatzmaterial für Unterstützer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü