Im Test: IBANEZ AZS2209H-PBM Prussian Blue Metallic

Die Ibanez AZS2209H verbindet die optimierten Spiel- und Klangeigenschaften der begehrten AZ-Modelle mit dem wohl traditionellsten Gitarren-Design zu einem Instrument, das perfekt auf die modernen Spieltechniken und Klangvorstellung angesagter Fusion-Stile zugeschnitten ist.

Während der klassisch gestylte Erlekorpus mit dem Super-All-Access-Neck-Joint aufwartet, liegt der geschraubte Hals aus S-Tech Wood Roasted-Maple bequem in der Hand. Ein SH-Tonabnehmersetup mit einem Seymour Duncan Magic Touch-mini Humbucker am Hals und einem Alnico II Pro Custom Single-Coil am Steg liefert in Verbindung mit der flexiblen dyna-MIX5-Schaltung sorgt am Gitarrenverstärker für facettenreiche Gitarrensounds zwischen „Twangy“ Cleans und sahnigem Overdrive. Nicht zuletzt komplettieren eine Gotoh F1803 Hardtail-Bridge mit In-Tune-Saitenreitern und stimmstabile Gotoh Magnum Lock Mechaniken die Prestige AZS2209H.

Hochwertige Hölzer und modernste Spieleigenschaften
Für das klassisch inspirierte Design setzt Ibanez auf hochwertige Tonhölzer und optimierte Spieleigenschaften. Neben dem anschmiegsamen Belly-Carve und der abgeschrägten Auflage für den Unterarm wartet der Erlekorpus dementsprechend mit dem fließenden Super-All-Access-Neck-Joint auf, der einen ungehinderten Zugang zu den höchsten Lagen garantiert. Aus besonders stabilem und resonanzfreudigem S-Tech Wood Roasted-Maple gefertigt, liegt der vierfach geschraubte Hals im AZ-Oval-C-Profil perfekt in der Hand, sodass auch komplexe Spieltechniken mit Leichtigkeit umgesetzt werden können.

Die sorgfältig ausgeführte Edelstahlbundierung mit Prestige-Fret-Edge-Treatment verspricht außerdem besonders geschmeidige Bendings in allen Lagen, während fluoreszierende Luminlay Side-Dots in der Griffbrettflanke eine optimale Orientierung auch auf dunklen Bühnen garantieren.

Seymour Duncan Pickups mit dyna-MIX5 Schaltung
Als Tonabnehmer wählt Ibanez ein SH-Setup des kalifornischen Pickup-Gurus Seymour Duncan, das ein facettenreiches wie traditionelles Klangspektrum verspricht. Am Steg sorgt hierbei der von einer Metallplatte umgebene Seymour Duncan Alnico II Pro Custom Single-Coil für eine extrem klare Brillanz und den begehrten Twang im Ton.

Der in Halsposition verwendete Seymour Duncan Magic Touch-mini Humbucker hingegen verbindet die typische Wärme zweispuliger Pickups mit einer enormen Transparenz eignet sich so bestens für jazzige Clean-Sounds und singende Leads im Overdrive-Kanal. Die aus einem 3-Wege-Klingenschalter und einem „Alter“-Minischalter aufgebaute dyna-MIX5-Schaltung der AZS2209H ruft neben den klassischen Tonabnehmerkombinationen zusätzliche Split- und Parallel-Schaltungen der Pickups, die das Klangspektrum der E-Gitarre um markante Klangfarben erweitern.

Die Ibanez Prestige AZS2209H-PBM Prussian Blue Metallic im Überblick:
AZS E-Gitarre aus der Ibanez Prestige Serie, gefertigt in Japan
Modernisiertes Singlecut-Design mit wendigen Spieleigenschaften
Erlekorpus mit Super-All-Access-Neck-Joint
Geschraubter Hals aus S-Tech Wood Roasted-Maple (Gerösteter Ahorn)
Griffbrett aus S-Tech Wood Roasted-Maple mit Dot-Inlays und fluoreszierenden Luminlay Side-Dots
Ölimprägnierter Knochensattel
22 Jumbo-Bünde aus Edelstahl
„AZ Oval C“-Halsprofil
Ein Seymour Duncan Magic Touch-mini Mini-Humbucker in Halsposition
Ein Seymour Duncan Alnico II Pro Custom Single-Coil mit umgebender Metallplatte in Stegposition
Ibanez dyna-MIX5-Schaltung mit 3-Wege-Schalter und Alter-Switch
Geschwungene Control-Plate für optimalen Zugriff aus alle Regler und Schalter
Gotoh F1803 String-Through-Hardtail mit In-Tune-Saitenreitern aus Titan
Gotoh Magnum Lock Klemmmechaniken mit Height-Adjustable-Post (H.A.P.)
Inklusive Ibanez Prestige Gitarrenkoffer

Viel Spaß mit dem Test
Horst Keller

Zusatzmaterial für Unterstützer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü