Sologitarre: Profitipps zum Spielen mit Chromatics – Sebastian Minet

Sologitarre Elite Hacks

Heute gab es ein Wiedersehen mit Sebastian Minet, er hatte diesmal für uns eine Überraschung dabei, von der er mir nichts sagen wollte.
Siehe da, es waren „Chromatics“ – überragend gute Tipps zum Einsatz von chromatischen Zwischentönen in der Improvisation der Sologitarre. Ich war selbst mal wieder überrascht wie toll diese Tipps klingen und wenn man weiß wie, es mal wieder viel einfacher ist als man denkt.
Herzlichen Dank an Sebastian für die grandiosen Tipps, die er uns mitgebracht hat und viel Spaß beim Ausprobieren.

Viel Spaß mit den Licks
Horst Keller & Sebastian Minet

Zusatzmaterial für Untesrtützer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Pentatonik Hacks“ -Tipps zum melodischen Spiel in der Pentatonik

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü