Blog

Tägliche Übung: Chromatische Übung mit Leerseite

Der Begriff Chromatisch beschreibt Töne die einen Halbton voneinander enfernt liegen. (ein Bund auf der Gitarre)
Chromatische Passagen können entweder steigend oder fallend verwendet werden.
In diesem Beispiel zeige ich eine Übung die als Training sehr wirksam ist und dir ermöglicht fließende Linien auf der Gitarre zu spielen. Dadurch wird dein Spiel interessanter, abwechslungsreicher und harmonisch komplexer.

Dies ist eine neue Serie mit hochwertigen Übungen in Form von kurzen und prägnanten Licks für den täglichen Übungsbedarf.
In dieser Serie wird nicht geredet sondern nur die Übung präsentiert, langsam und auf Tempo gespielt.

Idealerweise übt man diese Licks mit einem Metronom oder einem Rhythmusgerät.

Diese neue Serie zieht sich durch das Jahr 2016 und sollte zum Jahresende bei 365 Licks enden!

“Viel Spaß mit den Quick Licks 2016”

Tägliche Übung:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü