Tägliche Übung: Blues Turnaround im Stile von B. B. King

Ein „Turnaround“ ist ein essentieller Teil in jeder Stilart des Blues.
Es ist ein Lick den man spielt um anzuzeigen das man am Ende eines 12-Takt Blues angelangt ist und nun bereit ist die Abfolge von vorne zu starten.
Der Turnaround wird je nach Songstruktur mit Akkorden, Licks oder einer Mischung aus beidem gespielt und er zeigt auch das du deine eigene Authentizität gefunden hast.

Dieser Turnaround im Stile von B.B. King ist ein echter Klassiker den er sehr gerne verwendet. Wir befinden uns in der B-Moll Bluestonleiter. Der Turnaround kann auch wunderbar als Einleitung für ein Gitarrensolo verwendet werden.

Level: 3-4 mittlere Schwierigkeit
Focus: Turnaround Stilistik
Tonart: B-Moll
Stil: Blues

Viel Spaß und viel Erfolg!

Tägliche Übung: Blues Arpeggios im Dominantseptakkord
Tägliche Übung: Blues Turnaround im Stile von Stevie Ray Vaughan

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü