VIP-Guitar Newsletter Woche 32-20021

VIP-Guitar Newsletter Woche 32 -2021

Hallo zusammen,

ich hoffe, es geht Euch gut und Ihr genießt den Sommer.
Diese Woche bin ich auf Reisen, besuche das Musikhaus Thomann und berate meine Schüler beim antesten einiger schönen Gitarren. Das letzte Mal war ich in 2005 dort und bin schon sehr gespannt auf die ganzen Veränderungen, Umbauten und nat. auf das reichlich vorhandene Angebot.
Wir werden, wenn möglich auch einiges aufzeichnen und mit Euch teilen.
Wir sehen uns morgen live mit Teil 4 des „was ich wirklich wissen muss“ Kurses mit dem Thema die Psychologie des Lernens und Übens.

Ich freue mich sehr Euch noch mitteilen zu können das Teil.1 des neuen Masterclass Kurses von Fabian Ratsak zum Thema Dreiklänge fertig und online ist. Ein Kurs bei dem Fabian seine ganzen Tipps und Übungen reingepackt hat, sie auf den einfachsten Nenner herunterbricht und uns ermöglicht die Welt der Dreiklänge für unsere Improvisation und für die Orientierung auf dem Griffbrett zu entdecken.
TEIL.1 Inhalt: 10 – ausführliche Full-HD Videos mit detaillierten Erklärungen und Übungen, 10 – PDFs mit allen wichtigen Informationen, Charts, Kadenzen, Umkehrungen für den Einstieg in die Welt der Dreiklänge.
Teil. 2 erscheint Ende des Monats, mit 20 Anwendungsbeispielen / Licks zur Improvisation mit Dreiklängen, 20 Guitar Pro Files zum Üben und 20 Videos aller Licks mit detaillierter Erklärung.

Weitere Termine in nächster Zeit:

18.08 – Live Termin bei Thomas Blug in der Academy of Tone
21.08 – Live das 2021-er VIP-Guitar Students Treffen mit persönlichem „Frag Horst“ Workshop.
Aktuell live:
Dienstag 10.08.21: 17:00 Uhr Gitarre spielen: „Die Psychologie des Lernens und Übens“
Donnerstag: 12.08 – Besuch beim Musikhaus Thomann

Gedanken der Woche:

Ich möchte allen, die heute Geburtstag, ein Jubiläum oder einen besonderen Anlass feiern, ganz herzlich gratulieren. Zufällig ist es auch mein Geburtstag.
Oft heben wir uns die Dinge, die wir am liebsten tun, für besondere Anlässe auf. Ich finde die Sauna so entspannend, gehe jedoch zu selten hin. Ich liebe es, ins Kino zu gehen – aus irgendwelchen Gründen fühle ich mich dann wie ein Alice im Wunderland – aber ich gehe zu selten. Und wir alle haben diese Dinge – Dinge, die wir gerne tun, aber nicht regelmäßig tun.

Die Ironie ist, dass dieser Moment der einzige ist, den wir haben. Jeder Tag ist einzigartig und so besonders wie der nächste. Wir geben nur bestimmten Momenten eine gewisse Symbolik. Was wunderbar ist. Es ist wunderbar, bestimmte Anlässe zu würdigen, anzuerkennen und zu feiern. Ich frage mich jedoch, ob wir jemals bestimmte Aspekte unseres Lebens auf Eis legen, weil wir auf einen „würdigen“ Anlass warten. Könnte es sein, dass wir uns selbst daran hindern, heute voll zu leben?

EINLADUNG
Ob es nun ein besonderer Anlass ist oder nicht, finde einen Grund, heute zu feiern. Wenn dir kein Grund einfällt, feiere trotzdem! Vielleicht möchtest du eines deiner Lieblingsoutfits anziehen, dein Lieblingsessen zubereiten und genießen oder irgendetwas tun, das du normalerweise für einen „besonderen“ Tag reservieren würdest. Der heutige Tag ist besonders genug.

Zitat der Woche: „Jemand sollte uns gleich zu Beginn unseres Lebens sagen, dass wir sterben werden. Dann könnten wir das Leben bis zum Maximum leben, in jeder Minute eines jeden Tages. Tu es! Ich sage. Was auch immer du tun willst, tu es jetzt! Es gibt nur so viele Morgen.“ Horst Keller

Mehr Motivation und guter Input: Motivationscast
===========================================================
Ich wünsche Dir das Du jeden Tag ein klein bisschen #Besser wirst.

Liebe Grüße und beste Gesundheit
Horst Keller

Ähnliche Beiträge

Menü