Frag Horst – Season 6, Episode 08

In dieser monatlichen Runde bin ich gemeinsam mit Sebastian Minet für Euch da, also doppelte Power für alles, was Euch mit und an der Gitarre bewegt.

Fragen waren:

00:00 Begrüßung
2:43 Kannst du folgenden Akkord erklären und wie man das herleitet: D6add9/F#
10:30 Wie importiere ich Songs in Guitar Pro bzw. wo finde ich diese in dem von GP verwendeten Format
15:54 Ich ziehe demnächst in eine Wohnung mit Fußbodenheizung. Kann diese meine Gitarren schaden? Sie hängen in ihren Ständern ca. 20 cm über dem Boden
18:10 Wie würdet ihr G#dim greifen (macht beim Griechischen Wein kleinere Probleme)
23:58 Macht es Sinn für de Pod Go IR’s von Fremdanbietern runterzuladen und evtl. zu deinen Presets hinzuzufügen?
25:05 Ich zeige euch was ein IR ist
38:38 Sebastian testet unsere neuen Akustik Pleks
47:28 Kannst du uns zeigen, wie man am besten Gypsy Jazz begleitet?
51:42 Sebastian, was für eine Jazz-Gitarre hast du? Hollow oder Semi-Hollow-Body bzw. welche dieser beiden oder sogar Tele? Bevorzugst du?
55:53 Habe alle Dur Fingersätze und alle Modes darin mit den dazugehörigen Arpeggios trainiert. Welche Übung schlagt ihr vor, um damit jetzt Musik zu machen? Modes einstreuen oder dauerhaft? Begleitung?
01:01:12 bei Rock / Metal wird oft heißen Pickups mit hohem Output gesprochen. Die Röhre verzerrt mehr. Reicht es nicht aus, am Amp den Gain aufzudrehen?
01:05:40 Horst Meinung über die Verwendung IR’s von anderen Anbieter bei Pod Go Produkten
01:13:05 Wie weit kann man eigentlich die einzelnen Seiten für OpenTuning verstimmen, bevor der Ton oder die Saite leidet
01:20:49 Jetzt löchert Horst den Sebastian mit Fragen…
01:28:48 Hast du auch schon Songs geschrieben, Sebastian?
01:30:11 Tabs lesen oder Noten?

Viel Spaß und viel Erfolg
Horst Keller

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.