Blog

Get Back – Beatles

In dieser Gitarrenstunde zeige ich dir wie man den Klassiker “Get Back” von den Beatles spielt.

Dieser legendäre Song von den Beatles enthält einige coole Gitarrengriffe und sehr schöne Licks in der A-Dur Pentatonik.

Es gibt im wesentlichen zwei Sektionen des Liedes, die Strophe und den Refrain. Die Strophenakkorde sind sehr einfach und für den Anfänger geeignet. Sowohl für die Strophe als auch für den Refrain müssen wir die beiden Gitarrenparts von George Harrison und John Lennon separat lernen, da sie sich sehr gut ergänzen.

Der kniffligste Teil von “Get Back” auf der Gitarre wird der Refrain sein. John Lennon’s Gitarrenpart kann hier eine Herausforderung darstellen, da man vom spielen einer Singlenote Basslinie zu einem kurzen Akkordwechsel mit schnellen Strumming-Pattern übergehen muss. Geh es langsam an, wenn du diesen Teil lernst und warte, bis deine Hand sich an die Akkordformen gewöhnt hat, bevor du versuchst, es zu beschleunigen.

George Harrisons Rhythmuspart für den Chorus geht zweimal durch die Akkordfolge, aber beim zweiten Mal fügt er einige A7 Akkorde ein. Das Timing dieser Akkorde ist wichtig, also vergewissere dich, dass du mit dem Klang der Originalaufnahme sehr vertraut bist, bevor du versuchst, es auf der Gitarre zu lernen.

Ich zeige dir auch eine Version der Rhythmusgitarre mit der Du beide Gitarrenparts verbinden kannst.

Nach all dem sehen wir uns das Gitarrensolo an. Das Solo wiederholt die gleiche melodische Figur sehr oft mit jeweils unterschiedlichem Ende. Es hat einen sehr Countrymäßgen Vibe und es macht sehr viel Spaß, wenn man es auf den Punkt gebracht hat.

Viel Spaß mit diesem Klassiker von den Beatles!

Infos zum Lied !

Mehr unter:

Viel Spaß und viel Erfolg
Horst Keller
#Besser #HorstKellerGitarre

Songtutorial - Long Train Running - Doobie Brothers
Long train running – Doobie Brothers
Songtutorial - Ain't Talkin' Bout Love - Van Halen
Ain’t Talkin’ Bout Love – Van Halen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü