In diesem Tutorial erklären wir den Hauptriff des Songs „Story Of A Quarryman“.

Joe Bonamassa hat den Song auf seinem Album „The Ballad of John Henry“ veröffentlicht und so ein weiteres Brett zum sonst auch vor genialen Riffs strotzenden Album hinzugefügt.
Wichtig beim Lernen ist es das Augenmerk auf den gewünschten Sound zu legen, der Riff an sich ist recht simpel gehalten.
Um wie Bonamassa zu klingen sollte auch eine Gibson Les Paul nicht fehlen!

Viel Spaß damit,

Horst Keller

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü