Im Test: Taylor GS Mini-e Rosewood

Modell: Taylor GS Mini-e Rosewood
Serie: Grand Symphony Mini
Korpusform: Grand Symphony Mini
Decke: Sitka-Fichte, massiv
Boden & Zarge: Palisander
Hals: Mahagoni
Hals-Korpus-Verbindung: am 14. Bund
Griffbrett: Ebenholz
Bünde: 20, Mensur: 23,5″ (597mm)
Sattel: Nubone, Sattelbreite: 42mm
Steg: Ebenholz, Stegeinlage: Nubone
Steg Pins: Black
Mechaniken: Die-Cast Chrome
Saiten: Elixir Akustik Phosphor Nanoweb
Tonabnehmer: Taylor Expression System B
Stimmgerät: ja
Farbe: Natur, Korpus-Finish: Satin
Hals-Finish: Satin
1 x Taylor Gigbag

Taylor ist bekannt für die innovative Verwendung von exotischen Tonhölzern, um die Klangqualität zu verbessern. Enthusiasten kennen die Marke auch für ihre hochwertige Handwerkskunst und den innovativen Einsatz von Technologie. Jetzt liefert Taylor noch mehr in Form der GS Mini, die einen Hauch über allen anderen einsteigerfreundlichen kleinen Gitarren liegt.
In diesem Testbericht über die Mini-Taylor-Gitarre zeigt uns die Gitarre warum sie als vorbildliches und erstklassiges Lehrmittel für Anfänger/innen angesehen wird. Taylor hat seine Mini-Modelle seit fast 25 Jahren perfektioniert – makellose Handlichkeit, perfekte Tonentfaltung und ausdauernde Spielbarkeit.
Wegen seiner Perfektion könnte man es auch das P mini nennen. Perfektioniert und entworfen von Bob Taylor, der sich dabei von der verkleinerten Grand Symphony Linie inspirieren ließ. Diese Rosewood Mini produziert einen lauten Sound, hat eine hervorragende Projektion und bietet eine mächtigen Preamp.

Besucht mal die Taylor Homepage
Danke an den Rockshop Karlsruhe für die Leihgabe zum Test

Viel Spaß mit dem Test
Horst Keller

Zusatzmaterial

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü