Rockgitarre für Fortgeschrittene Tag.4 – Journey, „Don’t stop believing“

Journey – „Don’t stop believin’“- Rockgitarre für Fortgeschrittene Tag.4

Am vierten Tag des Rockgitarrenkurses lernen wir den Song „Don’t stop believin’“ der Band Journey.

Gründer und Gitarrist der Band, Neal Schon wurde am 27. Februar 1954 in Midwest City, Oklahoma, als Sohn von Matthew und Barbara Schon geboren. Neal verließ die Schule, als er 15 Jahre alt war, um sich Carlos Santanas Rockgruppe Santana anzuschließen. Vier Jahre später trennten sich Carlos Santana und seine Band, so dass Neal und Gregg Rolie Journey gründeten.
Als überragender Songschreiber und Solist, geschmackvoll und virtuos, hat er den Sound und die Spielweise der Rock-Gitarre in den 80-ern entscheidend geprägt.

Sehr zu beachten ist auch der unglaublich begabte Steve Perry, Sänger der Band und gesegnet mit einer der besten Stimmen die es in der Rockmusik jemals gegeben hat.
Der Song ist ein Ohrwurm allererster Güte, und die Gitarrenarbeit ist einfach nur wunderbar. Nicht zu schwer nachzuspielen und mit etwas Geduld komplett lernbar.

Wir reden über den Sound, die Spielweise, sehen uns die Rhythmusgitarre wie auch die Gitarrensolos an.

Mehr Infos zu Dont’t Stop Believin
Mehr Infos zu Neal Schon

Viel Erfolg
Horst Keller

Zusatzmaterial für Unterstützer

Rockgitarre für Fortgeschrittene Tag.3 – Aerosmith – „Walk this way“
E-Moll Pentatonik Training – alle Positionen plus Rock Licks

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü