VIP-Guitar Newsletter Woche 37-2021

Newsletter Woche 37 / 2021

Hallo zusammen,

es gibt wieder Neuheiten diese Woche. Packen wir’s an!
Beginnen möchte ich mit den VIP-Guitar Plektren. Ich weiß, dass sie sehnsüchtig erwartet werden. Die Infos zu den Plektren wie auch die ersten finalen Plektren stellen wir diese Woche in den Onlineshop. Wegen des technischen Aufwandes in der Herstellung haben wir im Augenblick nur eine sehr begrenzte Anzahl an Plektren.

Die VIP-Guitar Picks gibt es in den Größen S (24mm), M (28mm) und L (31mm), zum Start in der 3mm Stärke. Wir können aktuell nur erstmals 1 Stück pro Bestellung liefern. Die Plektren haben eine sehr lange Haltbarkeit und klingen perfekt ausgewogen. Ihr werdet begeistert sein. Es hat 1,5 Jahre und extrem viele Prototypen gebraucht bis ich mein finales OK gegeben habe. Ihr wisst wie viel Wert ich auf ein gutes Plektrum als ersten Soundgenerator lege, ich stehe zu 100% mit meinem Namen hinter diesem Produkt und bin sehr stolz darauf.
Die Plektren werden in Deutschland hergestellt (weitere Details folgen) und im Gegensatz zu dem bekannten Spritzgussverfahren fräsen wir die Plektren aus dem „Vollen“. Hierdurch erreichen wir, mittels CNC, die notwendige Präzision für die 3 Ecken, welche zum spielen verwendet werden. Diese, für eine reproduzierbare Qualität nötige Genauigkeit wird mit keinem anderen Verfahren erreicht.
Der Preis eines Plektrums liegt zur Einführung bei 15,-€. Ich bin überzeugt, dass es jeden Cent wert ist und freue mich schon sehr auf Euer Feedback, sobald wir die ersten ausgeliefert haben.

Teil 2 von Fabians Masterclass Dreiklänge ist nun online. In Teil 2 geht es um 20 epische Anwendungsbeispiele in Form von Licks, mit der Erklärung der Konzepte und des theoretischen Hintergrundes. Alle Licks verwenden auf exemplarische Weise Dreiklänge und bilden eine fundierte Trainingsgrundlage für die Griffbrettorientierung, Begleitung und Improvisation. Spitzenleistung in der Anwendung der Dreiklänge wie ich finde und nochmals vielen Dank an Fabian für die hervorragende Arbeit.

Wir sehen uns diese Woche wieder zweimal. Heute zur monatlichen Frage und Antwortrunde und am Donnerstag zu Kapitel 5 der „was ich wirklich wissen muss“ Serie. Beide Male zusammen mit Sebastian Minet im Doppelpack.

Video der letzten Woche

Aktuell live:

Dienstag 14.09.21 – 17:00 Uhr Gitarre Live: „Gitarre Live: „Frag Horst S5 EP.09“ Frage & Antwortrunde
Donnerstag 16.09.21 – 17:00 Gitarre lernen: Kapitel 5: Musiktheorie „was ich wissen sollte und was man wirklich braucht.“

Gedanken der Woche:

Die Zukunft ist unbekannt. Das menschliche Gehirn ist jedoch darauf programmiert, Gewissheit zu suchen. Aus der Sicht der Evolution bedeutet Gewissheit Überleben. Wenn wir in der Lage sind, zukünftige Ereignisse vorherzusagen, erhöhen sich unsere Chancen, unsere Gene weiterzugeben.
Ungewissheit kann unangenehm und sogar beunruhigend sein. Wenn wir darum kämpfen, den Ausgang eines Ereignisses zu bestimmen, wird unser Verstand extrem aktiv, um die Zukunft vorherzusagen und Gewissheit zu erlangen.

Unser Verstand neigt dazu, in bestimmte Denkstile zu verfallen. Eine bevorstehende Prüfung weckt die Sorge, durchzufallen. Eine sich verändernde Wirtschaftslage schürt die Sorge um die Sicherheit des Arbeitsplatzes und den wirtschaftlichen Abstieg. Das Älterwerden schürt Ängste vor Krankheiten. Das ist es, was unser Gehirn tut. Es entwirft Katastrophenszenarien für den schlimmsten Fall. Es sucht nach Gewissheit, indem es sich mögliche Geschichten über die Zukunft ausmalt.

Der Fehler liegt nicht in der Fähigkeit unseres Gehirns, Geschichten zu konstruieren oder Katastrophen zu denken. Die Fähigkeit des Gehirns, Vorhersagen zu treffen, ist sowohl unvermeidlich als auch anpassungsfähig. Sie hat sogar dazu beigetragen, dass du gerade jetzt auf dieser Erde lebst. Befreiung findest du jedoch, wenn du dir über die Auswirkungen deiner Geschichten, Vorhersagen und Gedanken bewusst wirst. Beunruhigen sie dich, lähmen sie dich oder hindern sie dich daran, die Aktivitäten, die dir Freude bereiten, mit den Menschen, die du liebst, auszuüben? Oder geben sie dir Kraft, damit du das Beste aus jedem Tag machen kannst und dich auf die Zukunft vorbereitest, wie auch immer diese aussehen mag?

EINLADUNG

Nimm die Geschichten wahr, die dein Verstand sich über die Zukunft ausdenkt. Werde dir bewusst, welche Auswirkungen diese Vorhersagen jetzt auf dich haben. Welche Gedanken helfen dir, diesen Moment am besten zu erleben und das Leben zu führen, das du dir heute wünschst?

ZITAT DER WOCHE
„Ich bin ein alter Mann und habe viele Schwierigkeiten erlebt, aber die meisten davon sind nie passiert.“ -MARK TWAIN

Mehr Motivation und guter Input: Motivationscast

Ähnliche Beiträge

Menü