Rockin' In The Free World - Neil Young
2 Kommentare

Songtutorial: Rockin’ in the Free World ist ein Rocksong von Neil Young.

Er erschien im November 1989 als Single aus seinem Album Freedom. Das Magazin Rolling Stone setzte ihn auf Platz 216 seiner 500 Greatest Songs of All Time.

Young schrieb den Song, als er im Februar 1989 mit seiner Band The Restless auf Tournee war. Als er erfuhr, dass eine geplante Konzertreise in die Sowjetunion nicht stattfinden würde, sagte sein Gitarrist Frank „Poncho“ Sampedro: „Wir müssen weiter in der freien Welt rocken“. Der Satz fiel Young auf, der dachte, er könnte der Aufhänger für einen Song sein, in dem es um all die Unruhen in der Welt ging. Am nächsten Tag hatte er den Text.

Neben der bekannten Version von Pearl Jam, die das Lied auch regelmäßig live spielen, existiert auch eine von Gerhard Gundermann mit deutschem Text und dem Titel „Alle oder keiner“ aus dem Jahr 1991:
🎵 „Alle oder keiner“
🎵 „Rockin‘ in the Free World“ live

Viel Spaß und viel Erfolg
Horst Keller

Zusatzmaterial für Unterstützer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.