Blog

An alle Line 6 Helix Spieler, das Udpate auf 2.80 ist der Knaller…..

……. allein die 3 überragenden Overdrive Pedale,
Zendrive, King of Tone und Prince of Tone, sind soooo guuuut das ich gar nicht aufhören kann zu spielen!!
Diese 3 Originalpedale (weit über 1.000 €) hatte ich alle schon mal analog im Besitz und sie klingen im Helix perfekt, so unfassbar gut! Das beste Update bisher.
Nun kann ich auch die schon lange versprochenen neuen Presets erstellen.
Auch die neuen Amps sind überragend gut. Uralte Fender Amps mit sahnigstem Blueston.

Bitte beachtet diesmal ganz genau die Update Prozedur, es gibt sonst kein zurück mehr da die aktuelle Software eine neue Architektur beinhaltet.
Sichere auf jeden Fall deine gesamte Datenbank und extra noch die Setliste mit deinen Presets.
Auf jeden Fall erst sichern, danach den Line 6 Updater und die Helix Software über die Webseite updaten und dann erst die neue Software über den Updater installieren.

Mehr zu diesem Update in einem Video das ich nächste Woche drehen werde.
Bravo Line 6!!

https://www.gearnews.com/summer-namm-2019-line-6-helix-2-8…/

Vip-Guitar Treffen 27.07. bis 28.07. 2019
Update der Spider V Serie von Line 6

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Avatar
    Hans-Ulrich Püschel
    10. August 2019 14:29

    Hallo Horst,
    leider habe ich es aus irgendeinem Grund geschafft, mein System zu zerschießen. Hilfe!!!
    Ich habe im Helix Edit ein Backup gespeichert. Danach den Line 6 Updater upgedated und wahrscheinlich vergessen, den Helix Edit auch zu aktualisieren. Beim anschließenden Update des Helix von 2.71 auf 2.81 kam die angekündigte Pause in der Mitte. Nach dem O.K. hat es aber 14 Stunden gedauert. Dann habe ich alles ausgeschaltet.
    Nun habe ich das sehr große Problem, dass das Helix Edit die Helix nicht mehr findet und die Helix zeigt beim Einschalten die Meldung: “Boot failure.Entered Update Mode”.
    Wäre es möglich, alle Line 6-Sachen auf dem Rechner zu uninstallen und anschließend Helix Edit und Helix 2.71 wieder zu installieren?. aber wie kommt die Helix aus der schleife mit der Anzeige “Boot failure. Entered Update Mode” wieder heraus. Gibt es da eine Tastenkombination oder ähnliches, um vielleicht wieder auf die Werkseinstellungen zu gehen?
    Eilt wirklich sehr, da ich in 2 Bands spiele. Hoffentlich habe ich alles bis zu Deinem Helix Soundworkshop wieder hintereinander.
    Viele Grüße
    H-U

    Antworten
  • Avatar
    Peter Böhm
    20. August 2019 17:17

    Hallo H-U,
    vielleicht hast Du das Problem schon gelöst. Trotzdem hier der mögliche Lösungsweg:
    1. den Helix starten und bis zur besagten Fehlermeldung laufen lassen.
    2. (PC und Helix müssen über USB verbunden sein)den Updater Version 1.18 ausführen ( es wird unten im Fenster kurz “has been connected” angezeigt) und die Updateprozedur durchführen. Hier erscheint dann auch das Fenster, in dem Du ” Enter ” drücken mußt, so wie es der Helix anzeigt. Dann läuft die zweite Hälfte des Updates.
    Übrigens, wenn Du den Updater V 1.18 von der Line 6 Seite geladen hast, wird auch Helix Edit 2.81 gedownloaded und aktualisiert. Sollte das aus irgendeinem Grund nicht funktioniert haben, dann manuell von Line 6 downloaden ( 82 MB)
    Drück Dir die Daumen LG Peter

    Antworten
  • Avatar
    Peter Böhm
    20. August 2019 17:44

    Hallo H-U,
    vielleicht hast Du das Problem schon gelöst. Trotzdem hier der mögliche Lösungsweg:
    1. den Helix starten und bis zur besagten Fehlermeldung laufen lassen.
    2. (PC und Helix müssen über USB verbunden sein)den Updater Version 1.18 ausführen ( es wird unten im Fenster kurz “has been connected” angezeigt) und die Updateprozedur durchführen. Hier erscheint dann auch das Fenster, in dem Du ” Enter ” drücken mußt, so wie es der Helix anzeigt. Dann läuft die zweite Hälfte des Updates.
    Übrigens, wenn Du den Updater V 1.18 von der Line 6 Seite geladen hast, wird auch Helix Edit 2.81 gedownloaded und aktualisiert. Sollte das aus irgendeinem Grund nicht funktioniert haben, dann manuell von Line 6 downloaden ( 82 MB)
    Drück Dir die Daumen LG Peter

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü